It looks like you are using an older version of Internet Explorer which is not supported. We advise that you update your browser to the latest version of Microsoft Edge, or consider using other browsers such as Chrome, Firefox or Safari.

Ein Headerbild einer Frau und eines älteren Pärchens der MPN Patiententage Startseite

Myeloproliferative Neoplasien: MPN Awareness Day am 8. September

Bewusstsein schaffen und informieren

Die Myelofibrose (MF) gehört zu einer Gruppe chronischer Erkrankungen des Knochenmarks: den sogenannten myeloproliferativen Neoplasien, kurz MPN. Da diese Erkrankungen selten auftreten, ist Allgemeinwissen darüber wenig verbreitet.

Genau das soll der MPN Awareness Day ändern: Ziel des seit zehn Jahren Anfang September stattfindenden MPN Awareness Day ist es, über die Erkrankungen zu informieren und Patientinnen und Patienten zu ermutigen, sich untereinander auszutauschen.

Denn: Sie sind nicht allein!

Ein Artikelbild einer Gruppe von Menschen der MPN Patiententage Startseite
Novartis

Kurz-Info

Myeloproliferative Neoplasien (MPN): Was ist das eigentlich?

Der Begriff myeloproliferative Neoplasien bezeichnet eine Gruppe chronischer Erkrankungen des Knochenmarks. Ihr gemeinsames Kennzeichen ist die Überproduktion von Blutzellen. Neben der Myelofibrose (MF) gehören auch die Polycythaemia vera (PV) und die essentielle Thrombozythämie (ET) zu den MPN. Die Erkrankungen unterscheiden sich vor allem darin, welche Blutzellen vermehrt gebildet werden.

  • Myelofibrose: Die Anzahl der Blutplättchen und der weißen Blutkörperchen ist erhöht.
  • Polycythaemia vera: Es werden zu viele rote Blutkörperchen gebildet.
  • Essentielle Thrombozythämie: Es kommt zur übermäßigen Bildung von Blutplättchen.

Ist das bei Ihnen auch so? Warum Austausch und Informationen so wichtig sind

Natürlich sind Patientinnen und Patienten mit Myelofibrose jeweils ihren eigenen Weg mit der Erkrankung gegangen und haben individuelle Erfahrungen gesammelt – von unklaren Symptomen über den teilweise langen Weg zur Diagnose bis zur richtigen Therapie.

Doch häufig stehen die Betroffenen vor ganz ähnlichen Fragen und Problemen. Nicht nur, was die Erkrankung an sich betrifft, sondern auch den Alltag mit MF. Zu erfahren, wie es anderen Menschen in ähnlichen Situationen erging und wie ihre Lösungen aussahen, kann sehr hilfreich und entlastend sein. Nutzen Sie die Erfahrungen anderer – und teilen Sie Ihre!

MPN-Patiententage: Eine gute Gelegenheit, sich auszutauschen

Neben dem MPN Awareness Day gibt es seit 2016 die MPN-Patiententage. Sie finden mehrmals im Jahr an unterschiedlichen Standorten in ganz Deutschland statt – und bieten neben informativen Vorträgen die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen und mit medizinischen Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen. Sie können vor Ort oder virtuell dabei sein.

Referenzen:

  1. Myeloproliferative Neoplasien (MPN), Kompetenznetz akute und chronische Leukämien, https://www.kompetenznetz-leukaemie.de/content/patienten/leukaemien/mpn/, zuletzt aufgerufen am 23.08.2022
  2. Alles über MPN-Erkrankungen, mpn-netzwerk e. V. https://www.mpn-netzwerk.de/haeufige-fragen.html, zuletzt aufgerufen am 23.08.2022